Zum Inhalt springen

Kategorie: Uncategorized

Die vergessenen Menschen von Bihać

September 2019 an der bosnisch-kroatischen Grenze. Wir sind in der bosnischen Stadt Bihać. 18 Kilometer von Kroatien entfernt. Hier gibt es vier Lager für geflüchtete Menschen. Ungefähr 9000 Leute sind da untergebracht. In Bihać selbst leben 60.000 Menschen. Schöner Ort an einem Fluss und See, Rafting und gutes Essen. Hier…

Schreib einen Kommentar

Spomenici

Spomenik ist ein bosnisch-kroatisch-serbisches Wort und bedeutet „Denkmal“. Spomenici partizanski, Partisanendenkmäler, findet man – oft etwas versteckt – auf dem gesamten Balkan. Das Monument für die Fliegerstaffel der Partisanen von Medeno Polje Dieser kleinere Spomenik erscheint unangekündigt auf der Landstraße M5 im Nordwesten von Bosnien-Herzegowina. Er steht etwa 50 Meter…

Schreib einen Kommentar

Sarajevo Film Festival Eine Anleitung zum 25. Jubiläum

Das Sarajevo Film Festival ist eins der coolsten Ziele des Sommers auf dem Balkan. Das wichtigste Filmfest der Region wird in diesem Monat zum 25. Mal in der bosnischen Hauptstadt gefeiert. Pünktlich zum Jubiläum können sich die Kurzfilme seit Neuestem direkt für die Oscars qualifizieren. Damit ist Sarajevo nun in…

Schreib einen Kommentar

500 Jahre Freundschaft zwischen Juden und Muslimen in Sarajevo. Ein Mythos?

Vielleicht haben Sie schon davon gehört. In der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina soll eine kleine jüdische Minderheit mit einer großen muslimischen Mehrheit harmonisch zusammen leben. Fast schon mythisch liest sich die Freundschaft der beiden Glaubensgemeinschaften. Ist das heute überhaupt möglich? In  einer Stadt, in der vor 25 Jahren ein grausamer ethnischer…

Schreib einen Kommentar